Logic Joe auf der e-Spirit DevCon in Berlin /

Ein Erfahrungsbericht von der zweiten e-Spirit DevCon in Berlin-Marzahn

e-Spirit DevCon Agenda

Am 06.06. fand die zweite e-Spirit DevCon in der Alten Börse Marzahn, gegründet um 1900 als Handelszentrum in Berlin, mittlerweile eine professionelle Berliner Veranstaltungslocation, statt. Mehr als 120 Entwickler, Kunden und Partner, zu denen unter anderen Mobify, Monday Consulting, Pinuts and Raytion gehörten, besuchten die Veranstaltung und sorgten für eine angenehme Atmosphäre.

 

Ablauf:

So startete die DevCon zunächst mit einer Eröffnungsrede durch Herrn Rembecki (Vice President Channel & Alliances EMEA bei e-Spirit) und Herrn Dr. Richter (Senior Project Manager bei e-Spirit), bevor es durch Herrn Glock (Vice President Product Marketing bei e-Spirit) einen kurzen Ausblick auf Neuerungen im FirstSpirit Umfeld gab.

Anschließend konnten die Teilnehmer frei wählen, welche der parallel stattfinden Expertenbeiträge ausgewählter Partner und dem e-Spirit Support-, Professional Services-, Cloud- und Entwicklerteam sie besuchen wollten.

Unterbrochen durch Mittagspause und Kaffeepause war zwischen den Vorträgen auch noch genügend Zeit vorhanden, um sich mit den durch die verschiedenen bei Logic Joe umgesetzten Projekte, bekannten e-Spirit Ansprechpartner, wie z.B. Herr Rahe (Head of Cloud Services and Technical Support bei e-Spirit), auszutauschen und die neuesten Entwicklungen direkt aus erster Hand zu erfahren.

 

Expertenbeiträge:

Zu den angebotenen Expertenbeiträgen zählten unter anderem:

  • DXP Update
  • Core Tech News
  • CXT und Headless in a nut-shell
  • Wie arbeiten ICE, CAAS und Redakteurs-Clients zusammen?
  • Isolation
  • Monday Consulting Ausblick / Neuerungen
  • Raytion Suchtechnologie

 

Fazit:

Insgesamt war die e-Spirit DevCon eine sehr lohnens- und empfehlenswerte Veranstaltung, die durch sehr interessante Expertenbeiträge einen tiefen Einblick in die Zukunft des Enterprise Content Management Systems FirstSpirit geliefert und durch die Bereitstellung neuer Module, wie z.B. dem fs-perfmon-Modul, eine verbesserte Möglichkeit des Debbugings von Performance-Problemen einzelner Seiten und Absätze, geboten hat.

Auf der nächsten e-Spirit DevCon im Jahr 2020 werden wir definitiv wieder aktiv vertreten sein.

 

e-Spirit DevCon Impressionen

e-Spirit DevCon Impressionen

e-Spirit DevCon Impressionen

e-Spirit DevCon Impressionen

e-Spirit DevCon Impressionen

e-Spirit DevCon Impressionen