# Shopware 6.1: Das Warten hat ein Ende! | Logic Joe | Blog

Shopware 6.1: Das Warten hat ein Ende!/

Es ist soweit: Nach der Developer Preview und zwei Early Access Releases steht Shopware 6.1 zum Download bereit. Was ihr als Shop Betreiber jetzt wissen müsst und worauf ihr achten solltet, haben wir für euch zusammen gefasst.

Shopware 6 verspricht Online Händlern weniger Komplexität, mehr Flexibilität und einzigartige Kundenerlebnisse. Einige Shopware 6 Projekte sind bereits live gegangen und auch wir konnten bereits Erfahrungen mit dieser Version und den neuen Features sammeln. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Ist ein Update von Shopware 5 auf Shopware 6 überhaupt möglich?

Shopware 6 basiert auf einer gänzlich neuen technologischen Grundlage. Das heißt, bei einem Umstieg, müssen nicht nur Daten mithilfe des Migrations-Tools passend migriert werden. Es müssen unter Umständen auch Templates neu gebaut werden, wenn ihr für euren Shop ein individuelles Theme verwenden wollt. Daher gilt es zunächst, eine Systemprüfung des bestehenden Shops durchzuführen und dann einen detaillierten Plan für eine erfolgreiche Migration zu erstellen. In jedem Fall sollten sich Shop Betreiber schon jetzt mit den neuen Features von Shopware 6 auseinander setzen und sich mit der neuen Version vertraut machen.

Warum sollte ich von Shopware 5 auf Shopware 6 wechseln?

Für Online Händler, die auf moderne Technologie und Kundenzentrierung setzen, ist Shopware 6 sicher die richtige Wahl. Dank des neuen technischen API-First-Ansatzes unterstützt Shopware 6 Headless Commerce und ist dadurch wesentlich flexibler. Allerdings ist der Migrationsaufwand nicht zu unterschätzen und bewährte Plug-Ins stehen eventuell derzeit noch nicht zur Verfügung. Dennoch sollten sich Shop Betreiber spätestens bis Juli 2021 Gedanken über einen Wechsel machen, ab dann werden nämlich neue Features nur noch für Shopware 6 entwickelt. Bug Fixes und Sicherheits-Updates für Shopware 5 sollen bis 2024 sichergestellt sein.

Wie werde ich bei der Migration unterstützt?

Shopware selbst bietet viele Ressourcen, die einem nützliche Infos zu Shopware 6 bieten. Wer sich über die Features und Vorteile im Detail belesen möchte, ist hier gut aufgehoben. Natürlich sind auch die Shopware Community und Schulungen gute Quellen, um mehr über das System und die Migration zu erfahren. Wenn ihr euch ein bisschen mehr persönliche Beratung wünscht oder Hilfe bei der Migration von Shopware 5 zu Shopware 6 benötigt, könnt ihr euch natürlich auch gerne an uns wenden. Wir haben sowohl Erfahrung mit Shopware 5 als auch Shopware 6 Projekten und unterstützen euch gerne fachkundig. Gemeinsam finden wir den besten Weg für euren Online Shop!