Content Personalisierung – die schlaue Webseite denkt mit/

Je individueller das Angebot zu den Bedürfnissen des einzelnen Kunden passt, umso höher ist die Conversion. Gerade die Web-Personalisierung ist heutzutage unverzichtbar für alle Marken, die ihren Besuchern eine erstklassige und vor allem auch treffsichere User Experience bieten möchten.

Was ist Personalisierung?

Personalisierung beginnt da, wo der Seitenbesucher nicht mehr anonym sein will, sondern individuell zugeschnittene Inhalte und Dienste zu schätzen weiß. Auf elegante Weise werden je nach seinem Verhalten auf der Webseite die entsprechend sinnvollen Inhalte und Angebote hervorgehoben, ersetzt oder ergänzt. Die Webseite gewinnt an Relevanz und wird mehr als statischer Inhalt – die DXP Plattform ist geboren.


Big Web is watching you

Unseren digitalen Fingerabdruck hinterlassen wir überall. Kleinigkeiten, wie beispielsweise das alltägliche Googlen verschiedenster Inhalte reichen aus, um Spuren im Netz zu hinterlassen. Faszinierte es uns bisher, dass wir mit unserem Vornamen in einem Newsletter(-Betreff) angesprochen wurden, so sind die KI-basierten personalisierten Darstellungsmöglichkeiten auf uns zugeschnittener Inhalte und Angebote nun nahezu unvorstellbar vielfältig.

Denn es ist ganz gewiss kein Zufall, dass ich heute meine Traumschuhe auf Amazon vorgeschlagen bekomme, wenn ich gestern noch danach gegoogelt habe.

Warum Personalisierung für Unternehmen wichtig ist

Aufgrund der Vielzahl von Angeboten und der steigenden Qualität werden Produkte immer austauschbarer. Durchsetzen kann sich nur, wer seine Kunden und deren Bedürfnis genau kennt und bedient. Im Optimalfall können diese sogar vorhergesagt werden.

Früher konnte man nur hoffen, dass die gelben Seiten aktuell waren und man nach langer Suche findet, was man braucht. Diese Zeiten sind jedoch schon lange vorbei, denn das Web bietet unendliche Bezugs- und Vergleichsmöglichkeiten.

Um sich dieser Herausforderung zu stellen, setzen viele Unternehmen auf eine automatisierte Ausspielung durch künstliche Intelligenz (KI). Produktempfehlungen in einem Onlineshop werden mit sogenannten Recommendation Engines (VERB) ausgespielt.

Unternehmen müssen ihre Kunden inspirieren und in ihnen den Wunsch nach ihren eigenen Produkten wecken, um diese zu „verkaufen“. Kunden müssen während der gesamten Kaufentscheidungsphase über alle Touchpoints hinweg begleitet werden, um ihnen genau zum richtigen Zeitpunkt beispielsweise einen personalisierten Rabatt anzubieten und damit zum letztlichen Kauf zu überzeugen.

Keine unnötigen Kompromisse

Es muss genau getrennt werden, welcher Webinhalt auf welches Bedürfnis des Betrachters einzahlt: 1. Information und Passgenauigkeit, 2. Begeisterung und Interaktivität, 3. “haben wollen!” und dementsprechend ist Personalisierung zielgerichtet über die gesamte Customer Journey einzusetzen.

Will eine Webseite bzw. das Produkt oder die Marke in das “relevant Set” eines Users rücken, gelingt dies nur, wenn sie optimal an seinen Bedürfnissen ausgerichtet ist. Generell gehaltene Inhalte können lediglich informieren, aber nicht verkaufen. Es empfiehlt sich, regelmäßig zu überprüfen, ob relevante Informationen und Klickpfade aus Userperspektive wirklich sitzen. Findet er wirklich genau das, was er sucht oder wissen will? Eine Content Analyse gestützt durch Erkenntnisse der jeweiligen Customer Journey ist in der Lage, den Weg Ihrer Kundengruppen auf Ihrer Webpräsenz nachzuzeichnen. 

Elementar ist, die Wege und Motive Ihrer User und Websitebesucher zu kennen bzw. zu antizipieren. Nur durch eine gut durchdachte Content-Strategie und Zielgruppenanalyse kann klug personalisierter Inhalt funktionieren. Dadurch wird die Konzentration auf relevante Zielgruppen möglich.

Besser ist es, sich seinen eigenen Kunden auf dem schnellsten Weg zu ihren Bedürfnissen nicht mit epischen und allgemein gehaltenen Inhalten und Bedienelementen in den Weg zu stellen. Denn bevor User sich durch über lange Texte klicken, sind diese schon genervt und verlassen die Website.

Only relevant Content!

Der erste Eindruck ist, wie man weiß, der wichtigste und genau das gilt natürlich auch für die Website eines Unternehmens. Mit Hilfe eines Realtime Targetings kann eine Website die “entwickelte Personalisierungen” umsetzen. So können beispielsweise Erstbesuchern  andere Informationen angeboten werden, als wiederkehrenden Usern. Dadurch lassen sich erfolgreich Leads generieren und Besucher ab dem ersten Klick für das Unternehmen begeistern. Besonders einfach konfigurierbar sind personalisierte Inhalte mit der KI-basierten Intelligent Content Engine (ICE) unseres Partners e-Spirit. Für unseren Kunden BITZER haben wir bereits erfolgreich Personalisierungen mit ICE realisiert und weitere unserer geschätzten Kunden, wie beispielsweise Getzner und WWK werden folgen.

Wie kann ICE mir bei der gezielten Personalisierung helfen?

Durch ICE ist es möglich, dynamisch, personalisierte digitale Erlebnisse zu generieren, um so das Engagement des Users an jedem Touchpoint zu steigern. Es ermöglicht eine umfassende und einfache Personalisierung und ist damit zu Marketingzwecken äußerst geeignet.

Der Wegweiser

Der Kunde ist mehr König denn je, deshalb bewegen sich Unternehmen mit digitalem Fokus bei der Konzeption der Kommunikations- und Content-Strategie entlang der Customer Journey. ICE übersetzt diese Erkenntnisse in nachvollziehbare Usererlebnisse. 

Was springt für Ihr Unternehmen dabei raus?

ICE kann nicht nur contentseitig die richtigen Weichen stellen – die Erkenntnisse von Customer Journeys werden auch auswertbar. So kann z.B. die Nutzerbindung, Sitzungsdauer und erfolgten Käufe im gesonderten Analysebereich pro Zielgruppe nachvollzogen werden. Möglichkeiten wie automatisiertes Einfügen datengesteuerter Produkt-, Content- und sonstiger Empfehlungen durch eine Recommendation-Engine machen ICE zu einem vollumfänglichen Tool. Da die Intelligent Content Engine KI-gestützte Algorithmen verwendet, werden zusätzlich Erkenntnisse zur Kundensegmentierung und Analyse für ein besseres Targeting erhoben. Die Implementierung ist simpel, schnell und kann ohne größeren Aufwand erfolgen. 

Wenn auch Sie Interesse haben, Ihre Nutzer mit personalisierten Inhalten zu begeistern, freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage